Hambrücker Straße 52, 76694 Forst
 info@ps-denkandich.de 
 +49 175 4896 718 | +49 160 90572 206

Generation 60+

Generation 60+, zu jung, um schon alt zu sein!

Kennen Sie die Formel für gesundes Altern?

Wir leider noch nicht! Was wir wissen ist, dass Zufriedenheit und Gesundheit auch im Alter eng miteinander verknüpft sind. Doch was nützt diese Erkenntnis?

Alt werden möchte jeder, doch alt sein? Das überwältigende Angebot an Sport, Freizeitaktivitäten oder geselligem Vereinsleben unterstützt den Versuch, das Altern hinauszuzögern. Oftmals sorgt jedoch der dabei entstandene Stress dafür, dass die eigenen Grenzen noch deutlicher zu Tage treten.

Der Prozess des Alterns im Allgemeinen beginnt mit 60 und erstreckt sich für viele Menschen bis in das 80. Lebensjahr. Die Frage nach dem Sinn des Lebens wird drängender, je mehr die Endlichkeit des Lebens gespürt wird. Ein Gedankenkarussell beginnt, aus dem es gefühlsmäßig oft kein Entrinnen gibt.

  • Was ist richtig oder falsch gemacht worden im Leben
  • Welche Erfolge oder auch Fehler gab es?  
  • Zweifel an getroffenen Entscheidungen   
  • Nahezu Verzweiflung, wenn Entscheidungen oder Handlungen nicht mehr wiedergut gemacht werden können, weil der betreffende Mensch verstorben ist
  • Vorwürfe, weil in Beruf oder Gesellschaft vermeintlich zu wenig erreicht wurde  
  • Zerwürfnisse mit den Kindern  
  • Erinnerungen an die eigene Kindheit und womöglich Kriegserlebnisse  
  • Verlust des Partners
  • Die Frage: Wohin mit meinen Ängsten, meiner Wut, meiner Trauer
  • Einschränkungen im physischen Bereich und Wehmut, wo ist die Zeit nur geblieben?  

Viele drängt es, ihre Erfahrungen anderen mitzuteilen. Doch wer hört zu?

Ältere Menschen suchen bisher recht selten den Weg zur Beratung. Der Hausarzt ist oftmals derjenige, mit dem man sprechen kann, nur ist dessen Beratungskompetenz zeitlich begrenzt. Es kann leichter fallen mit professioneller Unterstützung das eigene Erleben und Verhalten zu reflektieren sowie viele Erlebnisse adäquat aufzuarbeiten. Wer den Schritt wagt, hat die Chance, seine Zufriedenheit zu steigern und damit gesund zu altern. Längst verloren geglaubte Lebensqualität kann zurück kommen, Fähigkeiten können wieder neu entdeckt werden und alltägliche Probleme anders gemeistert werden. Die eigene innere Haltung sorgt dafür, dass die Zufriedenheit mit dem Leben zum neuen Lebensinhalt wird.

Ein erster Schritt in diese Richtung bietet Ihnen ab sofort die Beratungspraxis PS. Denk an dich. Die Sprechstunde für die Generation 60+! Sie erhalten ein kostenloses Beratungsgespräch und können sich gezielt in Ihren Lebensbereichen Unterstützung ermöglichen. Themenstellungen wie Wechsel in den Ruhestand, Auszug der eigenen Kinder, zwischenmenschliche Konfliktsituationen, Fragen zur Erhaltung der eigenen Selbstständigkeit im Alter, Endlichkeit und Tod, Trauer oder Verzweiflung, Beziehung oder Ängsten.

Entscheiden Sie nach dieser Sprechstunde, wie Sie weiter machen möchten! Das Alter muss keine Bürde sein, sondern kann ein Geschenk werden! Unsere veränderten Lebensumstände sorgen dafür, dass wir erfreulicherweise älter werden.

Wir ermuntern Sie, die Herausforderungen und Chancen dieses Lebensabschnittes zu nutzen und auf eine andere Art kennen zu lernen.

Ihre Chance auf Veränderung beginnt nämlich genau JETZT!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Unsere Beratungspraxislogo s
    • Wir sind für Sie da:

      Montag – Freitag:
      08.00 - 20.30 Uhr
      +49 175 4896 718
      +49 160 90572 206

      Adresse

      Hambrücker Straße 52
      76694 Forst

      E-Mail

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    • praxis
    • Unsere Räume liegen diskret an der Seite des Gebäudes. Sie finden uns, wenn Sie vor dem Friseur rechts um die Ecke biegen. Ein Schild am Geländer zeigt Ihnen den Weg!